Von Berlin nach Innsbruck.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
3+
©Marvin Smith www.sinnemarv.com

Sandy studierte Modedesign in Trier. Die Interesse und Motivation zum Nähen hat sie von ihrer Mutter. Sandy wollte immer ihre Kleidungsstücke selbst kreiieren, anstatt vom Laden was zu kaufen. Genau aus diesem Grund hatte sie schon früh entschieden das beruflich machen zu wollen.

Die Luxenburgerin legt bei ihren eigenen Kreationen viel Wert auf Nachhaltigkeit. Sie versucht dabei ihre Designs immer mit einem speziellen und zeitlosen Touch zu entwerfen.

Sandy hatte die Chance bei der Berlin Fashion Week dabei zu sein. Dabei war ihr wichtig zu sehen wie der Ablauf vor und hinter den Kullissen ist.

Obwohl Sandy sich als Großstadtmensch bezeichnet hat sie sich spontan dazu entschieden nach Innsbruck zu ziehen, nachdem sie ein super Jobangebot hier annehmen konnte.

Das Leben in Innsbruck hat sie dazu verleitet, dass sie viel unternehmenslustiger und viel mutiger ist. Sie probiert viel Neues – momentan ist sie dabei snowboarden zu lernen.

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Du musst eingeloggt sein, um bewerten zu können.